Recherche

Unternavigation

Inhalt

DEPATISnet

Finger tippt auf Eingabefeld "Search" auf innovativer Display-Wand

Das elektronische Dokumentenarchiv des DPMA

Informationsbroschüren zu DEPATISnet

DEPATISnet bietet Ihnen die Möglichkeit, online und kostenlos im elektronischen Dokumentenarchiv des DPMA zu recherchieren. Sie finden darin über 80 Millionen Patentveröffentlichungen aus aller Welt. DEPATISnet eignet sich vor allem für Recherchen zum Stand der Technik und Freedom-to-operate-Recherchen.

Ihnen stehen fünf unterschiedliche Recherchevarianten zur Verfügung:

  • Einsteigerecherche: Hier stehen Ihnen die wichtigsten Suchkriterien in den entsprechenden Eingabefeldern zur Verfügung.
  • Expertenrecherche: Der Expertenmodus hilft Ihnen bei der Formulierung komplexer Anfragen. Hier können Sie alle definierten Suchkriterien in einem Eingabefeld verwenden bzw. mit Boolschen Operatoren zu langen und komplexen Suchabfragen kombinieren.
  • IKOFAX-Recherche: In diesem Modus können Sie als erfahrener Nutzer Ihre Recherchen direkt in der Suchsprache IKOFAX-Messenger - der internen Recherchesprache des Patentinformationssystems DEPATIS - formulieren.
  • Patentfamilienrecherche: In diesem Modus können Sie herausfinden, ob eine Patentfamilie existiert. Eine Patentfamilie bezeichnet eine Gruppe von Patentdokumenten aus mehreren Ländern, die auf die gleiche Erstanmeldung zurückgehen.
  • PIZ-Unterstützung: Ihre Anfrage wird an ein Patentinformationszentrum zur Bearbeitung übergeben.

Im Hilfetext von DEPATISnet erhalten Sie ausführliche Hinweise und Erläuterungen zur Verwendung der verschiedenen Recherchemöglichkeiten, zum Dokumentenbestand und zur Aktualität der Datenbank.

Eine Vielzahl von Möglichkeiten

Glühlampe aus geknülltem Papier und Kreidestrichen auf schwarzer Schiefertafel

  • Der Dienst verfügt über eine deutsch- und eine englischsprachige Benutzeroberfläche
  • Via DEPATISnet können Sie auch in der Internationalen Patentklassifikation (IPC) und dem zugehörigen Stich- und Schlagwortregister recherchieren

Haben Sie bei Ihrer Recherche in DEPATISnet relevante Dokumente gefunden, gibt es verschiedene Möglichkeiten der Anzeige der bibliografischen Daten und Dokumente:

  • Aus konfigurierbaren Trefferlisten heraus können Sie sich sowohl die vorhandenen bibliografischen Daten als auch das Originaldokument im PDF-Format anzeigen lassen.
  • Innerhalb eines Dokuments können Sie seitenweise blättern oder direkt auf bestimmte Dokumententeile ("Subdokumente") springen.
  • Sie können die Dokumente seitenweise oder komplett ausdrucken.
  • Die Trefferlisten können auf unterschiedliche Weise exportiert und anschließend weiterverarbeitet werden.
  • DEPATISnet wird kostenfrei vom DPMA angeboten. Die Daten zu den neuesten deutschen Dokumenten stehen jeweils am Publikationstag (in aller Regel donnerstags) aktuell zur Verfügung.

Unterstützung bei Ihrer Recherche bieten:

  • der Zentrale Kundenservice des DPMA (Telefon: 089 2195-1000)
  • Die Datenbankhotline Rechercheunterstützung (Telefon: 089 2195-3435) beantwortet Fragen und gibt Tipps zur Recherchetechnik
  • In den Recherchesälen des DPMA in München und Berlin unterstützen Sie sachkundige Mitarbeiter
  • Mehr als 20 regionale Patentinformationszentren in ganz Deutschland bieten umfassende Informationen zum gewerblichen Rechtsschutz. Die Patentinformationszentren führen auch Recherchen im Auftrag gegen Entgelt durch
  • Recherchen werden auch von Patent- und Rechtsanwälten, gewerblichen Informationsvermittlern und Patentberichterstattern angeboten, die Sie über die gängigen Suchmaschinen im Internet finden

Bild: iStock.com/MücahiddinSentürk, Bild 2: iStock.com/BrianAJackson

Stand: 01.09.2017 

Position

Sie befinden sich hier: