Das DPMA

Inhalt

Meilensteine

Beginn des Fahrrad-Zeitalters
Karl Drais´ erste Ausfahrt mit der „Laufmaschine"

Die Bürger Mannheims staunten nicht schlecht an diesem 12. Juni 1817: Da sauste jemand auf einem hölzernen Gestell mit zwei Rädern durch ihre Straßen, ganz ohne Pferde! Karl von Drais stellte seine neueste Erfindung vor – eine Laufmaschine. Sie war das erste lenkbare, durch Muskelkraft betriebene Zweirad und Vorläufer des Fahrrads.

weiter

Jubiläum der Comic-Figur
Donald Duck: Entlich 85!

Mit 85 Jahren immer noch cholerisch, meist vom Pech verfolgt, chronisch pleite und alleinerziehender Vater von Drillingen: Donald Duck hat es nach wie vor nicht leicht. Die wohl bekannteste Comicfigur des Planeten (neben Micky Maus aus dem gleichen Haus) feiert Geburtstag.

weiter

Strandkörbe am Strand

Der Strandkorb
Die Karriere eines kuriosen Konstrukts

Die beste aller Erfindungen für den Urlaub am Meer oder klobiges Spießer-Accessoire? Am Strandkorb scheiden sich die Geister. Von den deutschen Küsten sind die bunten Ungetümer nicht wegzudenken. Vor 127 Jahren, im Juni 1882, soll der erste Strandkorb in Waremünde aufgestellt worden sein.

weiter

Mechanismus von Antikythera

Der Mechanismus von Antikythera
Der „Ur-Computer“ - ein antikes Wunder der Technik

Frühjahr 1900 in der Ägäis: Vor der Küste der kleinen griechischen Insel Antikythera tauchen Männer nach Schwämmen. Sie dringen dabei in Tiefen von 50 Metern und mehr vor. Einer von ihnen kehrt mit dem bronzenen Arm einer antiken Statue zurück: er hat ein uraltes Schiffswrack auf dem Meeresgrund gefunden.

weiter

Vor 500 Jahren starb Leonardo da Vinci
Furchtloser Forscher, visionärer Erfinder

Am 2. Mai 1519 starb auf Schloss Clos Lucé in Amboise ein Mann der Superlative - Leonardo da Vinci. Er gilt nicht nur als einer der größten Maler der Geschichte, sondern als unerreichtes Allround-Genie und Universalgelehrter. Zahlreiche neue Bücher und Ausstellungen feiern den Renaissance-Supermann.

weiter

Fraunhofer IIS Außenansicht

Jubiläum der Fraunhofer-Gesellschaft
70 Jahre Forschung und Praxis

Sie ist Europas größte Organisation für angewandte Forschung – und einer der aktivsten Anmelder beim DPMA: die Fraunhofer-Gesellschaft, die jetzt ihr 70. Gründungsjubiläum feiert. Allein im Jahr 2018 meldete die Gesellschaft 434 neue Patente beim DPMA an. Damit liegt sie auf Platz 17 im Ranking der größten Anmelder.

weiter

Einstein

Albert Einsteins 140. Geburtstag
Der bekannteste Patentprüfer aller Zeiten

Jahrhundertgenie, Ikone der Naturwissenschaften, berühmtester Physiker aller Zeiten: Bei Albert Einstein gehen einem die Superlative aus. Vor 140 Jahren, am 14. März 1879, wurde in Ulm der Mann geboren, der unsere Erkenntnis der Welt so geprägt hat wie höchstens noch Newton vor ihm.

weiter

Warenzeichen 36433 Aspirin

Vor 120 Jahre angemeldet
Aspirin, die wohl bekannteste Marke in der Medizin

Der Markenname, der am 6. März 1899 in die Warenzeichenrolle des Kaiserlichen Patentamtes in Berlin eingetragen wurde, ist längst international zum Gattungsbegriff geworden. Acetylsalicylsäure wirkt gegen Fieber, Schmerzen und Entzündungen und dürfte das meistverkaufte Medikament der Geschichte sein.

weiter

Zeichung aus Patentschrift von 1879

140 Jahre Heftklammerer
Aufstieg und Fall eines unentbehrlichen Bürohelfers

Heute widmen wir uns einer vom Aussterben bedrohten Spezies: dem „Klammeraffen“ (also dem Heftklammerer). Konnte man den „Tacker“ mehr als ein Jahrhundert lang in allen Büros und Ämtern dieser Erde in großer Zahl vorfinden, ist sein Lebensraum heute durch die Digitalisierung zunehmend bedroht.

weiter

UNESCO-Banenr zum Weltradiotag

Weltradiotag
70 Jahre UKW-Sender in Europa

Am 13. Februar feiert die UNESCO den Welttag des Radios. Und das mit gutem Grund: Kein Massenmedium erreicht so ein breites Publikum. Zu diesem Anlass erinnern wir auch an den Beginn des UKW-Funks in Europa.

weiter

Tschentücher im Wind

Tempo 90
Eine Marke feiert Geburtstag

Eine Marke, die in Deutschland zum Synonym geworden ist und nach 90 Jahren einen Bekanntheitsgrad von praktisch 100 Prozent besitzt? Das hätte Oskar Rosenfelder sich wohl nicht träumen lassen, als er am 29. Januar 1929 die Wortmarke „Tempo“ (407752) beim Reichspatentamt in Berlin anmeldete.

weiter

Detaisl aus Patentschrift

135 Jahre Nipkow-Scheibe
Paul Nipkow: Armer Student wird Wegbereiter des Fernsehens

Mehr als ein halbes Jahrhundert war das Fernsehen das wichtigste Medium der Menschheit. Heute, wo seine Bedeutung angesichts der digitalen Revolution zurückgeht, lohnt ein Blick auf seine Wurzeln. Alles begann mit der Idee eines einsamen Studenten.

weiter

Albumtitel

90 Jahre "Tim und Struppi"
Jahrhundert-Comic: Der brave Bursche mit der geschützten Haartolle

Hunderttausend heulende Höllenhunde! Kann es wirklich wahr sein, dass Tim und Struppi bereits 90 Jahre alt sind? So ist es: Am 10. Januar 1929 erschien in der Zeitschrift „Le Petit Vingtième“ die erste Folge von „Tintin“, des wohl einflussreichsten europäischen Comics.

weiter

Skizez aus Patentschrift

250 Jahre Patent für James Watt
Der Dampf der Weltveränderung

Nein, James Watt hat die Dampfmaschine nicht erfunden. Aber er hat daraus eine Maschine gemacht, die tatsächlich die Welt veränderte. Vor 250 Jahren, am 5. Januar 1769 erhielt der Schotte das Patent auf seine „Methode zur Verringerung des Verbrauchs von Dampf und Brennstoff in Feuermaschinen“.

weiter

Joseph Mohrs Autograph

200 Jahre „Stille Nacht“
Das Lied, seine Geschichte und die Marken

Man nennt es das „ewige Lied“, jetzt wird es 200 Jahre alt: „Stille Nacht, heilige Nacht“, das wohl bekannteste Weihnachtslied der Welt. Es wird auf der ganzen Welt in den verschiedensten Sprachen und Dialekten gesungen – bis zu 300 Übersetzungen soll es geben.

weiter

Beatles CD-Cover

50 Jahre Weißes Album
Die Beatles, ihr Meisterstück und ein Markenrechtsstreit

Vor 50 Jahren, am 22. November 1968, erschien das wohl musikalisch vielseitigste Album aller Zeiten: „The Beatles“, besser bekannt als das „Weiße Album“. Ein Meilenstein der Musik, aber auch der Wirtschaftsgeschichte der Populärkultur, denn darin lag der Keim eines jahrzehntelangen Streits um Marken- und Urheberrechte.

weiter

Prof. Dr. Artur Fischer

60 Jahre Spreizdübel
Das Meisterstück des Massenerfinders

Dass Bilder nicht von der Wand fallen, Regale fest stehen und die Garderobe sicher hängt – das verdanken wir Artur Fischer. Der Tüftler aus Tumlingen gilt als einer der produktivsten Erfinder aller Zeiten: 2252 Patente und Gebrauchsmuster meldete er beim DPMA an.

weiter

Trachtenumzug zum Oktoberfest 2018

100 Jahre Freistaat
Steuern, Schnaps & Schlösser: Bayerns Marken

Es waren turbulente Zeiten damals Anfang November 1918: Der Erste Weltkrieg ging verloren, Aufstände und Revolutionen flammten auf, in Bayern wurde der Freistaat ausgerufen. Zum 100. Jubiläum wollen wir einmal die beim DPMA angemeldeten Eigenmarken des Freistaat Bayerns betrachten.

weiter

Horch 670 Sport Cabriolet

150 Jahre August Horch
Der Vater der flotten Autos

Oldtimer-Liebhabern zaubert sein Name ein Lächeln ins Gesicht: August Horch. Einer der großen Pioniere des Automobilbaus hätte in diesem Jahr seinen 150 Geburtstag gefeiert.

weiter

2CV am Strand, 1967

Der 2CV wird 70
Ente gut, alles gut

Sie ist ein Sinnbild Frankreichs wie Baskenmütze, Baguette und Brigitte Bardot: die Ente. Vor 70 Jahren wurde der Citroen 2CV in Paris erstmals vorgestellt. Eine Hommage an ein Automobil, das über Generationen hinweg mehr Menschen ans Herz gewachsen ist als jedes andere (abgesehen vielleicht vom VW Käfer).

weiter

Penicillin-Kulturen in Petrischalen

90 Jahre Penicillin
Abstumpfende Wunderwaffe

Der 28. September 1928 gehört zu bedeutendsten Daten in der Geschichte der Medizin. An diesem Tag beobachtete der schottische Arzt Alexander Fleming, dass ein Schimmelpilz Bakterien abtöten kann. Das Wirkprinzip des Penizillins war entdeckt.

weiter

Volvo Kampagne

60 Jahre Dreipunktgurt
Der Lebensretter, der sich nur langsam durchsetzte

Diese Erfindung hat zahllosen Menschen das Leben gerettet: Am 29. August 1958 wurde in Schweden der Dreipunktgurt zum Patent angemeldet. Nils Ivar Bohlin, Ingenieur beim Autobauer Volvo, brachte damit den damals seit über 50 Jahren bekannten Sicherheitsgurt für Fahrzeuge in seine bis heute gültige Form.

weiter

90 Jahre Mickey Mouse
Von Mäusen und Marken

Vor 90 Jahren hatte die wohl bekannteste Comic-Figur der Welt ihren ersten Auftritt: Micky Maus. Obwohl oft die Premiere des Films „Steamboat Willie“ am 18. November 1928 als Geburtsdatum der Maus angenommen wird, hatte sie ihren ersten Auftritt tatsächlich bereits am 15. Mai desselben Jahres in dem Kurzfilm „Plane Crazy“.

weiter

Foto der Enigma

100 Jahre Enigma
Die Kryptographie und der Krieg

Enigma: Das ist die spannende Geschichte von einer ausgetüftelten Maschine zum Verschlüsseln von Nachrichten und den genialen Menschen, die sie knackten – und damit den Verlauf des Zweiten Weltkriegs, der vor 73 Jahren endete, entscheidend beeinflussten.

weiter

Jimi Hendrix´ 75. Geburtstag
Der wilde Gitarrengott: Virtuose, Innovator, Marke

Am 27. November 2017 wäre er 75 Jahre alt geworden: Jimi Hendrix, der wohl einflussreichste Gitarrist aller Zeiten. Niemand spielte die elektrische Gitarre so innovativ und revolutionär wie er.

weiter

Bildnachweis beim jeweiligen Artikel.

Stand: 14.06.2019 

Position

Sie befinden sich hier: