Inhalt

Marken mit Geschichte(n)

Warenzeichen 36433 Aspirin

Über 120 Jahre alt
Aspirin, die wohl bekannteste Marke in der Medizin

Der Markenname, der am 6. März 1899 in die Warenzeichenrolle des Kaiserlichen Patentamtes in Berlin eingetragen wurde, ist längst international zum Gattungsbegriff geworden. Acetylsalicylsäure wirkt gegen Fieber, Schmerzen und Entzündungen und dürfte das meistverkaufte Medikament der Geschichte sein.

weiter

Ludwig II. von Bayern
Der Märchenkönig und die Marken

Ein „ewiges Rätsel“ wollte König Ludwig II. bleiben – das ist ihm gelungen. Die Umstände seines Todes am 13. Juni 1886 werden wohl für immer mysteriös bleiben. Seine Schlösser, die heute zu Bayerns größten Touristenattraktionen zählen, machen den „Kini“ unsterblich. Daher ist sein Name auch eine begehrte Marke.

weiter

Sendung mit der Maus
Kulleräugige Inspiratorin

Möglicherweise hat niemand in diesem Land so viel für Forschung und Wissenschaft getan wie die Maus. Sie hat in ganzen Generationen die Neugier erweckt, herauszufinden, was hinter den Dingen steckt. Seit einem halben Jahrhundert stachelt die „Sendung mit der Maus“ in Kindern den Wissensdurst an.

weiter

Coco Chanel
Die Jahrhundert-Designerin

Sie war die wohl einflussreichste Modeschöpferin der Welt: Gabrielle „Coco“ Chanel. Ihre Lebensgeschichte ist ebenso spannend wie ihr beruflicher Erfolg atemberaubend. In der „Time“-Magazin-Liste der 100 einflussreichsten Personen des 20. Jahrhunderts ist sie als einziger Designer vertreten.

weiter

Napoleon
Kaiser der Marken

Napoleon ist eine der bekanntesten Figuren der Weltgeschichte. Kein Wunder, dass der berühmte Name, den wirklich jede und jeder kennt, für zahlreiche Marken genutzt wird. Mit 174 Eintragungen schlägt „Napoleon“ in DPMAregister selbst sein Vorbild „Caesar“ deutlich, der „nur“ in 106 Markeneintragungen vorkommt.

weiter

Papierakte „Perkeo“

Deutschlands erste Marke
Eingetragene DE-Marke Nummer 1: „Perkeo“

Von der Anmeldung bis zur Registrierung der deutschen Marke Nummer 1 „Perkeo“ dauerte es gerade mal 16 Tage: Am 1. Oktober 1894 trat das „Gesetz zum Schutz der Warenbezeichnungen“ oder kurz „Warenbezeichnungsgesetz“ in Kraft, das erstmals auch Wortmarken und Ausstattungen schützte.

weiter

Farina Firmenschild von 1868

Die Duftmarke
300 Jahre Kampf gegen Nachahmer

Eines der ältesten deutschen Unternehmen ist „Johann Maria Farina gegenüber dem Jülichs-Platz GmbH“ in Köln: es besteht seit über 300 Jahren. Und beinahe ebenso lange kämpft die wohl älteste noch existierende Parfüm-Fabrik der Welt gegen Fälschungen, Nachahmer und Produktpiraten.

weiter

Joseph Mohrs Autograph

Stille Nacht, heilige Nacht
Das Lied, seine Geschichte und die Marken

Man nennt es das ewige Lied: „Stille Nacht, heilige Nacht“, das wohl bekannteste Weihnachtslied der Welt. Es wird auf der ganzen Welt in den verschiedensten Sprachen und Dialekten gesungen – bis zu 300 Übersetzungen soll es geben.

weiter

Stand: 18.10.2022