Das DPMA

Inhalt

Aktuelles

viele bunte Bildschirme

DPMA ergänzt "Missing Link" im Digitalangebot - Seit 1. Januar 2018 ermöglicht DPMAdirektPro elektronischen Versand amtlicher Dokumente

DPMAdirektPro ist nach erfolgreichem Probebetrieb zum 1. Januar 2018 gestartet. Mit dem neuen E-Service kann das Deutsche Patent- und Markenamt sowohl Bescheide elektronisch versenden als auch Beschlüsse elektronisch zustellen. Im Gegenzug können unsere Kunden Empfangsbestätigungen elektronisch an das DPMA zurückschicken. Damit können das DPMA und seine Kundinnen und Kunden die Akten jetzt vollständig elektronisch führen.

Bisherige Nutzerinnen und Nutzer von DPMAdirekt installieren bitte die aktuelle Software-Version DPMAdirektPro. Um am elektronischen Dokumentenversand teilzunehmen, ist eine Registrierung erforderlich. Sie erhalten dann eine PIN, mit der Sie die zusätzlichen Funktionen der Software aktivieren können. Wenn Sie bereits am Probebetrieb teilgenommen haben, müssen Sie nichts zusätzlich unternehmen, sondern können mit dem System wie bisher weiterarbeiten. Alle Kunden können den Service fortan nicht nur mit neuen Vorgängen, sondern auch mit ihren Bestandsakten nutzen, wenn sie dies wünschen und beim DPMA beantragen. Selbstverständlich können Sie aber auch vollständig oder für einzelne Akten den gewohnten Versandweg mit Papier beibehalten.

Die Software für DPMAdirektPro steht hier zum Download bereit.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
unseren Support per Mail DPMAdirekt@dpma.de
oder
an unsere technische Support-Hotline 089 2195-2500

Weitere Informationen finden Sie in unserer Pressemitteilung.


Übersicht aktueller Meldungen

  • Aktuelle Mitteilungen der Präsidentin des Deutschen Patent- und Markenamts
    • Mitteilung Nr. 6/17 über die Höhe der Bereitstellungskosten für die Abgabe maschinenlesbarer Daten (DPMAdatenabgabe und DEPATISconnect) im Jahr 2018 (20.12.2017)
    • Mitteilung Nr. 5/17 über die Änderung der Bezugspreise des Blattes für Patent-, Muster- und Zeichenwesen (20.12.2017)
    • Mitteilung Nr. 4/17 über die Einstellung der Entgegennahme von Schutzrechtsanmeldungen durch das Patentinformationszentrum Nürnberg (13.12.2017)
    • Mitteilung Nr. 3/17 über die amtlichen Veröffentlichungstage 2018 (01.11.2017)

  • Stellenangebot: (22.12.2017) Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Dokumentenannahme am Dienstort München zwei Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen für die Posteingangsbearbeitung

RSS-Feed Grafik zu RSS_Feed


Weitere interessante Artikel und Themen finden Sie auch in unseren Rubriken "Meilensteine" und "Hintergrund".


Newsletter - Informationen aus dem DPMA

nach oben

Bild 1: iStock.com/Vertigo3d

Stand: 15.01.2018 

Position

Sie befinden sich hier: